Schlagwort-Archive: Zusammenbruch

Fußballer brechen zusammen: Ist Corona schuld?

Das hat es früher nicht gegeben, dass Fußballer während des Spiels einen Herzinfarkt erlitten haben. Nun hat es gerade Coulibaly  erwischt. Wir erinnern uns auch an Eriksen oder Agüero. Das sind aber nur die bekannten Spieler. Auch im Breitensport soll es natürlich entsprechend mehr solche Fälle gegeben haben. Und die Impfgegner haben natürlich sofort eine Erklärung parat: Die Impfung ist schuld.
Wo bleibt die offizielle Erklärung? Sind die Fußballer überhaupt geimpft und wenn ja, kommt ein Zusammenhang mit der Impfung in Betracht? Weil man hierüber zu wenig hört, ist das natürlich Misstrauen erregend – nicht nur für die Impfgegner.

„Besser dran ohne Europa“

So lautet einmal eine Schlagzeile bei Web.de.
In dem Artikel wurd ausgerechnet, dass ein Austritt aus der EU eine Option für Großbritannien wäre.
Wären auch wir besser dran ohne die EU? Das, was Frau Merkel uns immer vorgeschwärmt hat, nämlich dass die EU eine Garantie für Frieden biete, stimmt überhaupt nicht. Die EU hat durch ihre unsinnige Politik die Gefahr eines Weltkriegs herauf beschworen. Das ist, wie in den Blogs hier immer wieder zu lesen ist, nicht etwa eine Einzelmeinung von Putin, sondern auch unser früherer Verteidigungsminister Rühe sieht die Lage so.
Deutschland allein wäre nie in der Lage gewesen oder auf die Idee gekommen, die Ukraine vor die Zerreißprobe zu stellen, ob sie zum Westen oder zum Osten gehören will.
Ganz gleich, ob sich die EU wirklich für uns rechnerisch lohnt oder nicht: Die nun bestehende Kriegsgefahr macht jeden Vorteil zunichte. Übrigens könnte auch das weitere Drehen an der Eskalationsschraube Deutschland in den Ruin treiben, denn das Finanzsystem kann dabei leicht zusammen brechen.