Schlagwort-Archive: Versäumnis

Hanau: Was bei uns schief läuft

Natürlich ist es unerträglich, dass man immer noch nicht weiß, warum der Attentäter einen Waffenschein erhielt und warum die Notrufnummer der Polizei nicht erreichbar war. Da muss nun der Bundespräsident in Hanau selbst erscheinen und Aufklärung bei den Versäumnissen fordern.

Aber etwas anderes ist auch wichtig. Bei der Bekämpfung des Terrorismus sollte man immer wieder auch dies im Auge behalten, wie ich hier schon einmal beschrieben habe:
https://autorenseite.wordpress.com/2019/06/24/was-beim-terrorismus-falsch-laeuft-2/
Bei all dem, was aus Anlass von solchen Taten gesagt wird, fehlt etwas. was womöglich eventuellen Nachahmern zu denken geben könnte. Sie kommen sich ja so toll vor als Vollstrecker ihrer abstrusen Ideen. Deshalb sollte man sie herunter holen von ihrem eingebildeten Podest und dies heraus stellen:
>  die Schäbigkeit und Feigheit solcher Verbrechen,
>  und die Sinnlosigkeit dieser Taten. Man sollte immer wieder die früheren Attentate erwähnen und darauf hinweisen, dass die Täter nichts von ihren Zielen erreicht haben, sondern nur unermessliches Leid in unbeteiligte Familien gebracht haben.