Schlagwort-Archive: Toter Mann

So schön war’s heut

So schön war’s heut am Toten Mann in den Berchtesgadener Alpen.
Als ich oben war, kam eine Gruppe von Gebirgsjägern herauf, ruhte sich in der Sonne aus und genoss den Ausblick. Dabei sagte einer: „Das ist mal wieder einer von den Scheißarbeitstagen bei der Bundeswehr.“ Und alle haben gelacht und wohl an die armen gedacht, die bei dem herrlichen Wetter in einem Büro arbeiten müssen.

Ein herrlicher Tag! Wandern Sie mit!

Wir nehmen einen Schlitten mit und wandern vom Hochschwarzeck (Parkplatz) in 1 1/4 Stunden auf den Toten Mann (Herrlicher Ausblick auf Watzmann und Umgebeung). Dann fahren wir den Hirscheckblitz hinunter:

Das Ganze lässt sich natürlich auch als Skitour unternehmen.
Damit haben wir uns ein gutes Mittagessen verdient: entweder im Zipfhäusl oder in Bad Reichenhall:

Zum Abschluss des erholsamen Tages baden wir noch im dortigen Solebad.