Schlagwort-Archive: strafbar

Mord in Deutschland legal

Teisenb.~1

Wenn Sie einen Menschen umbringen, werden Sie zu einer lebenslänglichen Freiheitsstrafe verurteilt. Es gibt aber bei uns Leute, die über 1000 Menschen umbringen und trotzdem straflos bleiben. Sie glauben das nicht? Hier der Beweis:

Das Fachmagazin „Environmental Research Letters“ veröffentlichte eine Erhebung von Forschern des renommierten Massachusetts Institute of Technology (MIT), der Universität Harvard und der belgischen Universität Hasselt. Danach sterben infolge des VW-Abgasskandals über tausend Menschen in Deutschland und seinen Nachbarländern vorzeitig. Aufgrund des vermehrten Schadstoffausstoßes bei 2,6 Millionen VW-Fahrzeugen, die in Deutschland in den Jahren 2008 bis 2015 verkauft wurden, werden 1.200 Menschen in Europa ein Jahrzehnt eher das Zeitliche segnen.
http://www.salzburg.com/nachrichten/welt/wirtschaft/sn/artikel/1200-vorzeitige-todesfaelle-durch-vw-abgasskandal-in-europa-236998/

Eigentlich ist das ein klassischer Fall von Mord: Die Manager wissen genau, dass eine Manipulation der Abgaswerte mehr Tote zur Folge hat. Sie nehmen das aus Geldgier (also aus einem niedrigen Beweggrund i.S. des § 211 StGB) billigend in Kauf. Sie handeln also vorsätzlich. Nur kann man die Leute nicht verurteilen, weil die Kausalität ihres Tuns nur pauschal nachweisbar ist, nicht aber im Einzelfall. Eine strafrechtliche Verurteilung erfordert aber den Beweis, dass gerade ein bestimmter Mensch infolge der Abgasmanipulation gestorben ist und jeder andere Grund für seinen Tod ausgeschlossen werden kann. Ein solcher Beweis lässt sich leider normalerweise nicht führen. Man hat dies schon einmal durchexerziert, als bei einem Atomkraftwerk erhöhte Strahlungen gemessen wurden und Kinder vermehrt an Leukämie erkrankten. Damals wurde kein Strafverfahren eröffnet, weil im Einzelfall nicht nachweisbar war, dass das Atomkraftwerk schuld war.
Die Konsequenz sollte nun eigentlich sein, dass man einen Straftatbestand schafft, der solche Fälle erfasst, etwa so:
„Wer eine Handlung vornimmt, die geeignet ist, den Tod von Menschen zu verursachen, wird wegen Totschlags bestraft, wenn es zu Todesfällen kommt, die auf diese Handlung zurückzuführen sind.“ Nur wird es zu einer solchen Strafvorschrift niemals kommen, weil die Lobby der verschiedenen Industriezweige dies zu verhindern weiß.

Übrigens: Wussten Sie, dass Armut u. U. mit dem Tode bestraft wird?
https://autorenseite.wordpress.com/2017/03/03/todesstrafe-in-deutschland/