Schlagwort-Archive: Steuererklärung

Grundsteuererklärung – Deutschland ist ein Entwicklungsland

Ich besitze eine kleine Wiese und für die muss ich eine Grundsteuererklärung abgeben. Ganz einfach denkt man, wenn man so naiv ist wie ich: Größe, Eigentümer. Lage angeben und fertig!
Aber dann merkt man: Deutschland ist für den Online-Verkehr ein Entwicklungsland.

Schon am Anfang stolpert man bei der Frage: Ist eine Wiese nur ein unbebautes Grundstück oder Landwirtschaft, obwohl man kein Bauer ist?
Da wäre es nun eigentlich nötig, dass man auf die entsprechenden Worte klicken könnte und die erforderlichen Erläuterungen und Formulare abrufen könnte. Das geht aber nicht.
Dann geht es weiter: Das Programm schluckt die Identifikationsnummer nicht, wenn man sie mit den Abständen eingibt, wie sie im Steuerbescheid stehen.
Und nun habe ich das Formular Grundstück und das für Landwirtschaft ausgefüllt. Beides geht offenbar nicht und ich muss wohl das für Grundstück löschen. Aber wie geht das? Das wäre so einfach mit Rechtsklick und Löschen.
Ja und so geht es weiter…
Da brauche ich schon wieder die Hotline, die überlastet ist.
Warum ist das alles so schwierig? Hat sich da die Lobby der Steuerberater durchgesetzt, die gerne möchte, dass sie für eine an sich so einfache Erklärung zu Rate gezogen werden?

Ich habe hier ja schon seit Jahren über das Elster-Programm geschimpft:
https://autorenseite.wordpress.com/2019/04/29/elster-ein-sch-programm-2/
Aber es nützt nichts. Längst vergessen ist der Vorschlag von Merz, eine Steuererklärung solle so einfach sein, dass man sie auf einen Bierdeckel schreiben könne. Aber könnte man nicht jedenfalls ein PC-Programm ins Netz stellen, das ganz schlicht und einfach für Menschen wie mich zu bedienen ist? Dazu müsste man es halt erst einmal mit Otto-Normalverbraucher testen.

 

Heute ist der Ehrentag der Lippen

 

Haben Sie heute schon geküsst, wenn nicht, dann … Sie wissen selbst, was zu tun ist. Übrigens: Ein Bussi ist kein Kuss!
Außerdem ist heute noch der Alles-was-Du-machst-ist-richtig-Tag – der amerikanische National Everything You Do Is Right Day
Da habe ich so meine Zweifel, denn ich mache heute meine Steuererklärung – nicht, dass ich mogeln würde, – nein, ich bin einfach zu blöd für „Elster“.