Schlagwort-Archive: Spätwirkungen

Das Hin und her bei AstraZeneca zeigt: Wir wissen viel zu wenig

Was haben wir nur für Experten: Virologen, Epidemiologen und Infektiologen ! Aber trotzdem wissen wir noch zu wenig: Typisch ist der Fall des Impfstoffs AstraZeneca: Ende Januar las man noch, dass das Vakzin bei den über 65-Jährigen nur einen Schutz von 8 % bietet. Deshalb sollten nur Jüngere damit geimpft werden. Nun auf einmal soll das Mittel gut und sicher sein.  Wie kann sich die Schutzwirkung innerhalb von 2 Monaten von 8 auf quasi 100 % steigern? Kann man so was glauben?
Erst war das Mittel angeblich völlig ungefährlich, dann löste es doch Todesfälle aus, die nun einen Warnhinweis nötig machen.

Lachen müsste ich ja, wenn die die jetzige bloße Notfallzulassung der verschiedenen Impfstoffe eventuelle Spätwirkungen nicht berücksichtigt hätte. Das würde mich mit meinen 87 Jahren wohl kaum noch betreffen.
Wahrscheinlich lasse ich mich sowieso nicht impfen. Ich habe seit 3 Jahrzehnten keine Grippe mehr gehabt und hoffe, dass das auch bei Corona so bleiben wird.