Schlagwort-Archive: selbst

Heute ist der Evaluier-dein-Leben-Tag

Man kann sich in einen Sessel setzen und über sich und sein Leben nachdenken oder kann das abends im Bett tun. Letzteres ist vielleicht keine so gute Idee, weil das manchem den Schlaf rauben könnte.
Am besten ist das Bergsteigen für das Nachdenken über sich selbst geeignet:
https://autorenseite.wordpress.com/2021/10/03/sonntagsbeschaeftigung-machen-sie-doch-mal-einen-rest-bei-sich-selber/
Bergsteigen aktiviert das Gehirn, weil es die Sauerstoffaufnahme in besonderem Maße fördert: Gehirndoping.
Und der zweite Vorteil ist: Von oben sehen die Probleme auf einmal kleiner aus.

Zitat zum Tag

 

Hier kommt wie jeden Tag ein Zitat. Mehr in dem Buch „Mit spitzer Feder“. In diesem Buch finden Sie ungewöhnliche Aphorismen. Es wäre nett, wenn Sie daraus einmal etwas zitieren würden.

„Wenn du auf einen hohen Berg steigst, kommst du nicht nur auf dem Gipfel an, sondern auch bei deinem eigenen Selbst.“

Mehr über den Autor auf der Homepage oder in er Sonderseite für Frauen–Nichtversteher: https://autorenseite.wordpress.com/frauen/

Zitat zum Tag

Hier kommt wie jeden Tag ein Zitat aus dem Buch Mit spitzer Feder“. In diesem Buch finden Sie ungewöhnliche Aphorismen. Es wäre nett, wenn Sie daraus einmal etwas zitieren würden.

Manche Menschen sind auf der Suche nach sich selbst und schön wäre es, wenn sie sich dort zu Hause fühlen würden.

Mehr über den Autor auf der Homepage oder in er Sonderseite für Frauen–Nichtversteher: https://autorenseite.wordpress.com/frauen/

 

Ein nettes kleines Experiment: Rosen selbst züchten für Blumentopf und Garten


In Salzburg sah ich eine schöne üppig wachsende Rose. Also habe ich mir ein kleines Stückchen abgeschnitten, um es zu vermehren. Und bald ist daraus eine neue Pflanze geworden.
So ging es: Zweig in Kartoffel stecken und mit Erde in einen Blumentopf packen. Diverse genaue Anleitungen findet Ihr beim Googeln mit „Rose“ und „Kartoffel“.
So habt Ihr später dann im Garten genau die Rose, von der Ihr gesehen habt, dass sie Euch gefällt.
Auch als kostenlose Topfpflanze ist eine solche Rose gut geeignet.

Söder krank – Allergie muss nicht sein

Als ich Markus Söder kürzlich im Fernsehen sah, dachte ich, ich sehe nicht recht: Der markige Mann sah mitgenommen aus und krächzte seine Worte ins Mikrofon. Erst vermutete ich, er leide an Corona-Grippe, aber dann hieß es, er habe eine Allergie.
So etwas tritt auch sei sonst kerngesunden Menschen auf, wenn sie starkem beruflichen Stress ausgesetzt sind. Und den hat er zur Zeit sicherlich.
Wahrscheinlich ist Söder ja wohl bei den besten Ärzten in Behandlung, aber man hat ja gesehen, dass bisher nicht viel dabei herausgekommen ist.
Daher sollte er einmal dies versuchen:
https://autorenseite.wordpress.com/2017/05/03/allergien-selbst-heilen/
Es wirkt. Also, Herr Söder: ab morgen vor der Arbeit kurz an der Praterinsel Halt machen und in die eiskalte Isar! Das ist nicht nur gut für die Gesundheit, sondern auch für die Popularität.

 

Zitat zum Tag

Hier kommt wie jeden Tag ein Zitat aus dem gerade erschienenen Buch Mit spitzer Feder. In diesem Buch finden Sie ungewöhnliche Aphorismen, die sich gut als Zitate für Reden und Schriften. Heute finde ich auf meinem Kalenderblatt noch einen Ausspruch zum gestrigen Thema:

Der größte Sieg: sich selbst besiegen.
Pedro Calderón


Mehr über den Autor auf der Homepage oder in der https://autorenseite.wordpress.com/frauen/. Sonderseite für FrauenNichtversteher:

Zitat zum Tag

Hier kommt wie jeden Tag ein Zitat aus dem gerade erschienenen Buch Mit spitzer Feder. In diesem Buch finden Sie ungewöhnliche Aphorismen, die sich gut als Zitate für Reden und Schriften.

Der größte Sieg, den du erringen kannst, ist der über den inneren Schweinehund.
(Philosophisch tiefsinniger heißt es in der Bhagavad Gita: Der Erhabene sprach: Dem ist das Selbst sein eigener Freund, der durch das Selbst das Selbst besiegt.)


Mehr über den Autor auf der Homepage oder in der https://autorenseite.wordpress.com/frauen/. Sonderseite für FrauenNichtversteher: