Schlagwort-Archive: Rendite

Abstieg der Deutschen Bank

deutsche-bank-456939_1280

Gerade schließt die Deutsche Bank etliche Filialen, u.a. die bei uns in Bad Reichenhall. Was für ein Abstieg! Ich erinnere mich in diesem Zusammenhang an einen offenen Brief, den ich über meine Blogseite an den früheren Bankchef Ackermann geschrieben habe:
„An sich finde ich es ja toll, dass Sie wieder eine Rendite von 25 % anstreben. Nur frage ich mich als schlichter Sparer und Steuerzahler, ob ich es nicht bin, der das Ganze bezahlen muss. Ich erhalte ja nur ein Zehntel Ihrer Rendite aber nur, wenn ich mein Geld länger anlege, und denke mir manchmal, dass der schlichte Bürger in unserem Staat zum reinen Ausbeutungsobjekt geworden ist:
Sie erhalten von der EZB Kredite zu einem Zinssatz von 1 % – und was muss ich bezahlen, wenn ich einen Kredit haben möchte?
Die Banken benutzen das billige Geld schon wieder zum Spekulieren und verwenden es nicht so, wie es vorgesehen war, für Kredite an Unternehmen. Wenn aber nicht die Banken, sondern die Kunden das billige Geld von der EZB bekämen, würden sie es investieren: Häuser bauen oder renovieren, Autos kaufen usw. Eine solche verfehlte Politik begreife ich nicht…“
Tja, und nun sieht man, wie recht ich damals hatte. Was Ackermann vorzuweisen hatte, war nur eine Scheinblüte.