Schlagwort-Archive: Porno

Porno oder prüde?

Ich bin ja schon ziemlich alt und habe Einiges erlebt. Manchmal habe ich den Eindruck, als bewege sich das Leben in einer Art Schaukelbewegung. Die Menschen pendeln ständig von einem Extrem zum anderen:
Mal herrscht äußerste Prüderie und nun landet man beim anderen Extrem: dem Porno.
Es gab Zeiten, da war es ein Verbrechen (Kuppelei), wenn jemand Verlobte zusammen schlafen ließ, heute gibt es sogar den One-Night-Stand.
Vor 50 Jahren hätte man es als unzüchtig empfunden, eine nackte Schaufensterpuppe auszustellen. Man hüllte sie ein, bis man ihr wieder etwas Neues anzog. Und heute würde man darüber lachen.
Bis vor einigen Jahren verbargen Frauen ihre Schwangerschaft, so gut es ging. Heute sieht man ständig irgendwo Fotos von Babybäuchen.
Früher einmal hieß es: „Führer, wir folgen Dir!“, nun – in einer Demokratie – befolgt man nicht einmal die vom Parlament beschlossenen Gesetze.
Vor vielen Jahren opferte mancher sogar sein Leben „für Führer, Volk und Vaterland“, und nun drücken sich die Leute sogar ums Steuerzahlen.
Oder nehmen wir die Homosexualität: Früher war sie verboten und heute gibt es die Love-Parade.
Früher ging man mit dem Steuergeld sparsam um, heute schmeißt man es zum Fenster hinaus.
So gäbe es noch viele Beispiele. Anscheinend brauchen die Menschen dauernd Abwechslung. Aber dadurch kommt ihnen ihr Fundament oder die Richtschnur abhanden.