Schlagwort-Archive: Pillen

Die Allergien nehmen zu. Wie Sie nicht dabei sind

Gerade lese ich, dass der Heuschnupfen seit 2010 um 19 % zugenommen hat. Rechnet man die anderen Allergien hinzu, kann man von einer Volksseuche sprechen. Bei den Ursachen tappt die Wissenschaft im Dunklen:
Die einen meinen, dass das Immunsystem der Menschen infolge der heute übertriebenen Hygiene geschwächt ist. Andere glauben, dass die Luftverschmutzung die Allergene aggressiver macht, um nur zwei mögliche Ursachen heraus zu greifen.
Aber was kann man gegen die Allergien tun?
Man kann Pillen schlucken und damit die kritische Zeit einigermaßen erträglich überstehen.
Man kann sich auch einer Hyposensibilisierung unterziehen. Das ist eine langwierige Prozedur mit zweifelhaftem Erfolg. Womöglich werden Sie Ihre Pollenallergie los und Ihr schwaches Immunsystem lässt stattdessen eine Hausstauballergie zu.
Man sollte also die Allergie ernst nehmen, denn sie kann nicht nur zu einem Schock führen, sondern sich auch auf Nahrungsmittel erstrecken und dann sind Sie u.U. arm dran.

Nehmen Sie die Allergie also ernst und sagen Sie ja nicht: „Das bisserl Schnupfen…“
Wie man seine Allergie los werden kann, lesen Sie hier:
https://autorenseite.wordpress.com/2021/04/27/allergie-muss-nicht-sei/

Witz zum Tag

Lachen ist gesund!

Der Hinterhuber kommt vom neu hinzugezogenen Arzt und berichtet seiner Frau:
„Der neue Doktor wird sich hier nicht halten können, Stell dir vor: Der will mir Schnaps Wein, Bier und Schweinsbraten verbieten. Und die Pillen, die er mir verschrieben hat, schmecken auch nicht.“

Wie wollen Sie abnehmen? Sie haben die Auswahl: Mit Kaffee, Sex oder Bier?

Zum Abnehmen kann man eine Diät machen. Die nützt meistens nichts. Sie können auch Pillen kaufen: Da werden kaum Pfunde los werden, sondern höchstens Geld.
Aber Kaffee ist nicht schlecht, denn er hilft beim Abnehmen, weil er aufs Fettgewebe einwirkt:
https://web.de/magazine/ratgeber/essen-trinken/hilft-kaffee-abnehmen-33805790
Wenn
Sie aber Biertrinker sind, denken Sie doch mal mit mir darüber nach, wie schön das Abnehmen mit Bier klappen könnte:
https://autorenseite.wordpress.com/2019/08/02/gedanken-zum-tag-des-bieres-abnehmen-durch-sex-und-bier/
Da können Sie auch lesen, wie
das Abnehmen durch Sex funktioniert.
Also: Frisch ans Werk!

Ist Pillenschlucken gesundheitsschädlich?

Eine beunruhigende Meldung stand in den „Salzburger Nachrichten“:
Wegen mangelhafter Arzneimittelstudien einer indischen Firma hatte die EU Ende Juli etwa 700 Zulassungen auf Eis gelegt. Das deutsche Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) veröffentlichte am Freitag die Liste der betroffenen Präparate, die damit ab sofort nicht mehr verkauft werden dürfen.
http://www.salzburg.com/nachrichten/gesundheit/sn/artikel/deutschland-reihe-von-generika-aus-dem-handel-genommen-162832/
Das Bundesinstitut hat aber auch eine beruhigende Nachricht für alle Pillenschlucker: Eine Gesundheitsgefahr durch diese Medikamente sei nicht feststellbar gewesen. Schlucken Sie also Ihre alten Pillen ruhig weiter! Einen Placebo-Effekt können Sie vielleicht doch erwarten.