Schlagwort-Archive: Pfizer

Corona: Astrazeneca oder Pfizer?

Der Impfstoff von Astrazeneca wird von vielen verschmäht, weil er schlechte Kritiken hatte:
starke Nebenwirkungen und nur ein Schutz von gut 60 %. Weil dieser Impfstoff nun liegen bleibt, hören wir ein Loblied auf ihn aus vielen Kehlen: vom Gesundheitsminister (der inzwischen von manchen als Pannenminister umgetauft wurde) und von Virologen. Das Loblied hat nur einen Fehler: Es ist zu nebulös, wenn von“gut wirksam“ und dergleichen gesprochen wird.
Was fehlt, ist ein klarer Fakten-Vergleich mit dem Mittel von Pfizer und anderen:
Wie hoch ist die Schutzwirkung der verschiedenen Mittel?
Wie hoch ist der „Letalfaktor“?
Wie stark sind die Nebenwirkungen?
Schützen die Stoffe vor Ansteckung anderer?
Weiß man schon was über die Dauer der Schutzwirkung?