Schlagwort-Archive: Party

Corona: Müssen sich die Traunsteiner schämen?

 

Liebe Traunsteiner, schaut Euch mal diese Karte über die Coronaausbreitung an:
https://web.de/magazine/news/coronavirus/coronavirus-deutschland-lage-landkreis-34719184
Da seht Ihr, dass Ihr in einem der ganz wenigen finsteren Löcher (dunkelroten Landkreisen) Deutschlands wohnt. Was  ist los mit Euch? Eure Zeitungen schweigen dazu, anstatt zu recherchieren, wo die Ursache liegt. Auch das Gesundheitsamt lässt keinen Aufruf hören, obwohl das bitter nötig wäre. Nun liegt die Inzidenz also schon über 200.

Und da frage ich mich: Was sind das für Menschen, die hier wohnen?
Ich habe immer wegen Corona drei Landkreise im Blick: München, Weilheim-Schongau und Traunstein. In den beiden ersteren sind die Inzidenzzahlen beachtlich gesunken, was besonders für München erstaunlich ist. Dort leben die Menschen ja enger zusammen und sie haben in den Verkehrsmitteln dementsprechend auch engere Kontakte. Trotzdem haben sie bessere und sinkende Inzidenzwerte, während die Zahlen sich im Landkreis Traunstein verdreifacht haben. Sie sind nun sogar fast viermal so hoch wie in München.
Vielleicht liegt es daran, dass der Oberbayer eine Mentalität hat, die sich in dem Sprichwort ausdrückt:
„A Guater hält’s und um an andern is’s net schad.“
Und es kommt noch eine zweite Vermutung hinzu:
In Traunstein gibt es eine aggressive Partyszene. Laufend muss die Stadtreinigung an der Traun die Hinterlassenschaften beseitigen, die die Feiernden dort verstreut haben.
Und auch auf dem Hochberg wird der Sun-down mit entsprechendem Müllanfall gefeiert:
https://autorenseite.wordpress.com/2020/06/08/der-mensch-is-a-sau-9/

Ich glaube, dass das schöne Wetter und die schöne Landschaft hier die Menschen zu exzessiven Feiern verführt haben und dass die Polizei zu wenig dagegen vorgegangen ist. Man überlässt das Problem der Müllabfuhr. Das dürften die Ursachen dafür sein, dass das Virus einen Boom erlebt hat. Da nützt auch die gesunde Alpenluft nichts mehr.

Die zweite Corona-Welle kommt

Deutsche fliegen in Hochrisiko-Länder wie Kroatien und, was noch schlimmer ist: Sie feiern auf Mallorca Partys am Ballermann wie eh und je, ohne die Corona-Regeln einzuhalten. Und die Polizei ist machtlos:
https://web.de/magazine/news/coronavirus/ballermann-party-masken-abstand-schockiert-mallorca-34874496
Wie schön wäre es gewesen, wenn die Polizei diese Leute alle eingesammmelt und auf eigene Kosten für 2 Wochen in einem Quarantäne-Lager verwahrt hätte. So würde man das Recht durchsetzen!
Bei uns am Flugplatz sollten jedenfalls die Mallorca-Heimkehrer auf ihre Gesundheit getestet werden und es sollte hierfür sofort eine gesetzliche Grundlage geschaffen werden. Sonst geht es mit Corona wieder von vorn an.
Was zu tun wäre ist dies: Die Regierung sollte einen Mann wie Rezo gewinnen, damit er in einem entsprechenden Jargon die  Partyleute anspricht, beispielsweise so:
„Hey, Ihr Arschlöcher…“
Und jeden Abend in der Tagesschau sollte jemand zu Wort kommen, der schwer unter Corona gelitten hat oder immer noch leidet:
https://autorenseite.wordpress.com/2020/07/02/corona-was-zur-zeit-schief-laeuft/

Wir sollten uns vor Augen halten, was uns gerade aus Österreich so treffend gesagt wird:
Eine zweite Corona-Welle würden wir nicht aushalten.
https://www.sn.at/politik/innenpolitik/haslauer-zweiten-shutdown-wuerden-wir-nicht-aushalten-90069631
Und deshalb haben die Österreicher schon gehandelt: Für die Einreise aus 32 Risikostaaten bzw. -Gebieten ist eine Einreise nach Österreich nur mit einem negativen PCR-Test möglich. (https://www.sn.at/politik/weltpolitik/ab-montag-einreise-aus-32-risikogebieten-nur-mit-test-90613225 © Salzburger Nachrichten VerlagsgesmbH & Co KG 2020)

Deutschlands Dümmste

Mein Senf dazu:

Gestern sah ich in den Fernsehnachrichten Deutschlands Dümmste. Das waren junge Leute, die Corona-Partys feierten. Die Leute wollten demonstrieren, dass sie keine Angst vor Ansteckung haben. Aber auch ein Mensch ohne Hauptschulabschluss sollte in der Lage sein zu bedenken, dass er im Falle einer Ansteckung das Virus an einen Alten weiter geben kann, für den das den sicheren Tod bedeutet.
Auch hier sehen wir, was wissenschaftlich bewiesen ist: Die Menschen werden immer dümmer:
https://autorenseite.wordpress.com/2020/02/11/werden-wir-immer-duemmer-2/
Aber der Gipfel der Blödheit ist es, wenn man sich damit noch im Fernsehen brüstet.