Schlagwort-Archive: Panne

Nicht schon wieder! Neue Panne von Laschet

Der Kanzlerkandidat Laschet hat die Software-Entwickerin Wittmann im Mai als „Hackerin“ bezeichnet, nachdem sie auf ihrem Blog auf massive Sicherheitslücken in der CDU-Partei-App hingewiesen hatte.
Die Frau beschäftigt sich mit Sicherheitsfragen. Eigentlich hätte Laschet der Frau ja dankbar sein sollen.
Die Folge ist nun, dass der Chaos Computer Club die CDU nicht mehr auf Sicherheitslücken hinweist.
Tipp für Herrn Laschet: Schon die  alten Römer sagten: „Si tacuisses, philosophus mansisses!“ Zu deutsch: „Mund halten, wenn man keine Ahnung hat.“ Das gilt besonders, wenn man bei der Wahl damit wirbt, im IT-Bereich voran kommen zu wollen.

 

 

 

 

Corona-Impfung: Die wichtigste Frage ist noch gar nicht gestellt

Nun soll es also bald los gehen mit der Impfung gegen Corona. Wir wissen über den Impfstoff, dass er bei unter  -70° gelagert und transportiert werden muss. Das sind schon extreme Anforderungen, bei denen es durchaus zu Pannen kommen kann. Lauern hier Gefahren?
Merkwürdig ist, dass – soweit ersichtlich – noch niemand die Frage gestellt hat: Was passiert eigentlich, wenn die erforderliche Temperatur nicht eingehalten wird? Und wie lautet dann die Antwort?
Bestenfalls ist dann die Impfung nur wirkungslos, aber als Laie fragt man sich, ob man vielleicht bei einem zu warmen Impfstoff Corona bekommt.
Wann werden wir darüber aufgeklärt? Oder hören wir nichts darüber, weil das keine gute Nachricht wäre?

Witz zum Tag

Trotzdem: Fröhlich bleiben!

Eine Frau fährt zum Reitunterricht. Unterwegs bleibt ihr Auto liegen. Sie ruft den Pannendienst. Der Mechaniker wirft einen kurzen Blick auf das Auto und die Reiterin. Dann sagt er:
„Also am besten kann ich es Ihnen so beschreiben: Wenn‘s ein Pferd wäre, müsste man es erschießen.“