Schlagwort-Archive: Onlineshop

Der Niedergang unserer Städte

Es ist schauerlich, wie die Städte herunterkommen. Der Deutsche Städte- und Gemeindebund sieht angesichts des boomenden Online-Handels bis zu 50 000 Läden in Innenstädten in Gefahr. Die Bedrohung der Innenstadtgeschäfte kommt sogar von zwei Seiten:
Da sind zum einen die Gewerbegebiete, die der Innenstadt das Wasser abgraben. Wie konnte die Politik diese Entwicklung zugelassen, die zu einem immensen Landverbrauch geführt hat? Allein in Bayern werden täglich Flächen in der Größe von 21 Fußballfeldern zugebaut.
https://autorenseite.wordpress.com/bayern-kaputt/
Die zweite Bedrohung der Innenstädte kommt aus dem Internet. Dort nimmt der Online-Handel ständig zu. Ich verstehe ja nicht, wie man sich Kleidung und Schuhe im Internet bestellen kann: Zum einen ist doch ein Shopping-Bummel in der Stadt ganz schön und zum anderen weiß man bei der Online-Bestellung gar nicht, ob das, was einem da zugeschickt wird, passt oder ob es einem steht. Da ist doch ein Einkauf in der Stadt viel praktischer und man tut etwas für den Erhalt des Stadtbildes. Manche Leute sind ja so unfair und besichtigen Waren wie Fotoapparate oder Fernseher in der Stadt und lassen sie sich ausführlich erklären, um sie dann im Internet billiger zu bestellen. Diese Leute sollten sich fragen, ob ihr Verhalten nicht eine Art von Betrug ist, der dazu führt, dass unsere Städte immer mehr so aussehen:
bretter~1
Am Beispiel Traunstein habe ich gezeigt, wie unsere Städte dahin siechen:
https://autorenseite.wordpress.com/traunstein-geht-kaputt/