Schlagwort-Archive: Nobeelpreis

Deutschland stürzt ab


Über dieses Thema habe ich hier schon oft geschrieben:
https://autorenseite.wordpress.com/2019/09/30/heute-ist-ein-trauriger-tag-deutschland-stuerzt-ab/
Auch bei der Verleihung der Nobelpreise wird uns wieder bewusst gemacht, wo wir stehen:
https://autorenseite.wordpress.com/2019/05/12/wie-deutschland-abgehaengt-wird-duestere-wolken-ziehen-auf/
Wie schon oft, hörten wir immerhin in den Nachrichten ständig den Hinweis, dass einer der Preisträger in Jena geboren wurde. Das ist das übliche Trostpflaster, das für uns bei der Nobelpreisverleihung abfällt.
F
ührende Institute der deutschen Wirtschaft sehen sowieso schwere Zeiten auf uns zukommen, denn das Wachstum steigt nur noch leicht an. Schuld sind nach Meinung dieser Experten vor allem der drohende Brexit und Handelskonflikte.
Also nee, Leute! Es ist ganz anders: Wir sind gerade in puncto Innovationsfähigkeit von Platz 3 auf Platz 7 abgerutscht. Und unser Glasfasernetz steht auf dem schaurigen Platz 72 der Weltrangliste!
Solche Meldungen kommen im allgemeinen nur um 6.00 Uhr in der Früh in den Nachrichten, damit man sagen kann, man habe sie nicht verschwiegen. Dann aber hört man wohl nichts mehr davon, denn das Volk soll ja nicht beunruhigt werden.
So ist es kein Wunder, dass sich die Deutschen angeblich immer glücklicher fühlen, wie die Mainstream-Medien berichten.