Schlagwort-Archive: Lockdwon

Coronapolitik gescheitert

Lesen Sie bitte erst einmal das Zitat zum heutigen Tag unten. Es stammt vom ehemaligen Ministerpräsidenten von Niedersachsen und sagt mit einem Satz, was bei uns schief läuft.
Die Chinesen haben uns gezeigt, wie es geht:
https://autorenseite.wordpress.com/2020/12/01/corona-china-tanzt-wieder-und-deutschland-ist-deprimiert/
Und auch „Tante Cindy“, Ministerpräsidentin von Neuseeland, hat es drauf: Zur Zeit gibt es dort nur 55 aktive Fälle, fast alles Rückkehrer und damit unter Kontrolle. Eine tolle Frau! Diese sympathische Tante weiß, wie man das macht: Einmal kurz hart durchgreifen und dann klappt’s. Sie hat als geliebte Tante Cindy das Charisma, sich so etwas leisten zu können. Sie hat sogar für die Kinder tröstende Worte gefunden.
Aber so ein Durchgreifen hat man in unserem hysterischen Land nicht getraut. Man tut schon so, als ob verlängerte Ferien zum Verlust einer ganzen Generation führen würden, weil diese zu wenig gelernt habe. Also Leute: Was wäre schon der Verlust von einem Monat Schulunterricht, wenn die Abiturienten insgesamt 13 Jahre zur Schule gehen?
Und in unserem geldgierigen Land geht anscheinend Wirtschaft vor Leben. Nur hat man dabei den Weitblick verloren. Was, wenn der Teil-Lockdown nicht viel bringt? Wir können die Wirtschaft ja nicht ewig am Tropf halten. Ich habe ja deshalb hier schon immer vor dieser Politik gewarnt. Sie war ein Herumkurieren an Symptomen.
Nun muss man nachjustieren. Und man hält das Volk bei Laune mit der Hoffnung auf eine baldige Impfung. Mich erinnert das an die letzten Kriegstage, in denen es hieß: „Durchhalten: Die Wunderwaffe kommt!“