Schlagwort-Archive: Liebe

Aufklärung einst und jetzt

Das waren noch Zeiten, als ich jung war. Sexualkundeunterricht gab es nicht. Und zu Hause gehörte es sich nicht, über Sexualität zu sprechen. Also blieb für unsere Aufklärung damals nur „die Straße“. Und die hat funktioniert. Was man da durch „Mund-zu-Mund-Propaganda“ erfuhr, hat uns gereicht. So sind wir gut durch die Pubertät gekommen.

Nun werden schon die Kinder in der Schule aufgeklärt. Als ich neulich durch die Stadt ging, hörte ich zufällig, über was sich zwei Mädchen unterhielten, nachdem sie offenbar Sexualkundeunterricht erhalten hatten: „Ich glaube, mein Vater bringt’s nicht mehr!“ (Der Arme!)

Die sonderbarste Aufklärung, von der ich jemals gehört habe, berichtete eine Tante meiner Frau; „Mei, ma war halt so jung und wusste gar nichts. Vor der Hochzeit hat mei Mutter g’sagt: ,Leg a Handtuch drunter!‘“ Na ja, es hat auch so funktioniert.

Zitat zum Tag

Hier kommt wie jeden Tag ein Zitat. Mehr in dem Buch „Mit spitzer Feder“. In diesem Buch finden Sie ungewöhnliche Aphorismen. Es wäre nett, wenn Sie daraus einmal etwas zitieren würden.  

Hast du mal darüber nachgedacht, wie deine Lebensbilanz aussieht? Hast du mehr Liebe gegeben als du empfangen hast? (H. Pöll)

Schauen Sie mal hier!

Zitat zum Thema Religion (Meine kleine Sonntagspredigt)

Hier kommt wie jeden Tag ein Zitat. Mehr in dem Buch „Mit spitzer Feder“. In diesem Buch finden Sie ungewöhnliche Aphorismen. Es wäre nett, wenn Sie daraus einmal etwas zitieren würden.

Vielleicht ist es beim Jüngsten Gericht anders als du denkst: Gott schaut gar nicht auf deine Sünden, sondern fragt dich, wie viel Liebe du gegeben hast.
(H. Pöll)

Zitat zum Thema Ehe

Hier kommt wie jeden Tag ein Zitat. Mehr in dem Buch „Mit spitzer Feder“. In diesem Buch finden Sie ungewöhnliche Aphorismen. Es wäre nett, wenn Sie daraus einmal etwas zitieren würden. Übrigens gibt es in meiner Leseecke in der Kurzgeschichte „Die alte Tante“ ganz ausgezeichnete Ratschläge zum Thema Eheprobleme. Die ersparen durchaus eine Paartherapie.

Die Liebe ist wie eine zarte Pflanze, die ständig gehegt werden muss. Aber heute sehen viele die Liebe wie eine Frucht an, die man genießt und danach muss eine neue her.

(H. Pöll)

Himmel

Zitat zum Thema Ehe

Hier kommt wie jeden Tag ein Zitat. Mehr in dem Buch „Mit spitzer Feder“. In diesem Buch finden Sie ungewöhnliche Aphorismen. Es wäre nett, wenn Sie daraus einmal etwas zitieren würden. Übrigens gibt es in meiner Leseecke in der Kurzgeschichte „Die alte Tante“ ganz ausgezeichnete Ratschläge zum Thema Eheprobleme. Die ersparen durchaus eine Paartherapie.

Bei den einen bestimmt die Schönheit, wen sie lieben, bei den anderen entscheidet die Liebe, wen sie schön finden.

(H. Pöll)

Himmel

Zitat zum Thema Ehe

Hier kommt wie jeden Tag ein Zitat. Mehr in dem Buch „Mit spitzer Feder“. In diesem Buch finden Sie ungewöhnliche Aphorismen. Es wäre nett, wenn Sie daraus einmal etwas zitieren würden. Übrigens gibt es in meiner Leseecke in der Kurzgeschichte „Die alte Tante“ ganz ausgezeichnete Ratschläge zum Thema Eheprobleme. Die ersparen durchaus eine Paartherapie.

Lies täglich dein Horoskop! Da findest du immer nützliche Tipps wie diesen: „Es wird Zeit, dass Sie sich mehr um den Partner kümmern!“

(H. Pöll)

Himmel

Zitat zum Thema Ehe

Hier kommt wie jeden Tag ein Zitat. Mehr in dem Buch „Mit spitzer Feder“. In diesem Buch finden Sie ungewöhnliche Aphorismen. Es wäre nett, wenn Sie daraus einmal etwas zitieren würden. Übrigens gibt es in meiner Leseecke in der Kurzgeschichte „Die alte Tante“ ganz ausgezeichnete Ratschläge zum Thema Eheprobleme. Die ersparen durchaus eine Paartherapie.

Wie viele Ehen muss mancher hinter sich bringen, bis er erkennt, dass er für die Ehe untauglich ist?

(H. Pöll)

Himmel

Zitat zum Thema Ehe

Hier kommt wie jeden Tag ein Zitat. Mehr in dem Buch „Mit spitzer Feder“. In diesem Buch finden Sie ungewöhnliche Aphorismen. Es wäre nett, wenn Sie daraus einmal etwas zitieren würden. Übrigens gibt es in meiner Leseecke in der Kurzgeschichte „Die alte Tante“ ganz ausgezeichnete Ratschläge zum Thema Eheprobleme. Die ersparen durchaus eine Paartherapie.

Im Leben gibt es zwei ganz einfache Wege, unglücklich zu werden: Entweder du heiratest oder du bleibst ledig.

(H. Pöll)

Himmel