Schlagwort-Archive: kurzsichtig

Kurzsichtigkeit durch Unwissenheit?

Unter den Abiturienten sind 35 % kurzsichtig und unter den Hochschulabsolventen ist es schon mehr als jeder zweite.
Ich bin über 80 Jahre alt und brauche immer noch keine Brille. Glück gehabt, wird manchen denken. Aber das ist nicht so. Ich habe hier schon öfter darüber geschrieben, dass der Menschheit immer mehr das notwendige Grundwissen zur Bewältigung des Lebens abhanden kommt. Das beginnt beim Sozialverhalten, setzt sich bei der Ernährung fort und reicht bis in die kleinsten Kleinigkeiten: Beispielsweise lernen die Kinder nicht mehr, wie man richtig liest, um ein Leben lang ohne Brille auszukommen. Hinzu kommt, dass wohl nur wenige Kinder in der letzten Zeit etwas gegessen haben, was die Augen stärkt. Und so wundert man sich nicht, dass die Brillenträger immer mehr werden.