Schlagwort-Archive: Kim

Zitat zum Thema Politik

Hier kommt wie jeden Tag ein Zitat. Mehr lesen Sie in dem Buch: Nebenbei bemerkt – Aphorismen über Gott und die Welt:

Was ist nur mit der Menschheit los, dass sie sich die Verrücktesten als Führer wählt (Kim und Trump).

H. Pöll, Autor

Mehr über den Autor auf der Homepage oder in der Leseecke.

Zitat zum Thema Politik

Hier kommt wie jeden Tag ein Zitat. Mehr lesen Sie in dem Buch: Nebenbei bemerkt – Aphorismen über Gott und die Welt:

Ist es nicht ein typisches Zeichen für unsere Zeit, dass der Terrorismus immer mehr zunimmt und dass die gefährlichsten Waffen in den Händen von zwei Verrückten (Trump und Kim Jong Un) sind?

H. Pöll, Autor

Mehr über den Autor auf der Homepage oder in der Leseecke.

Finger am Atomknopf

Es kann einem Angst und Bange werden, wenn man sieht, wer den Finger am Atomwaffenknopf hat: Kim und Trump. Nun wollen einige Senatoren Trump die Befugnis entziehen, den Atomknopf zu drücken. Bei einer Ausschusssitzung des US-Senats äußerten mehrere Senatoren Zweifel an der Zurechnungsfähigkeit des Präsidenten.
In den USA gibt es ja genügend Verrückte, die mit einer Waffe herum rennen und x-beliebige Menschen erschießen. Stellen wir uns einmal vor, Trump würde auch zu dieser Sorte Mensch gehören und bei einer Ehekrise nicht zur Waffe greifen, sondern den roten Knopf drücken. So gesehen könnte das Schicksal der Welt von Melania abhängen.

So einfach geht das: Erschießen!

Mit unserem Kuschlkorps, das sich Bundeswehr nennt, können wir nur staunen über den großen Führer Kim von Nordkorea. Da ist doch tatsächlich der Verteidigungsminister bei einer Parade einfach eingeschlafen. Kim hat ihn sofort erschießen lassen. Immerhin hat er ihm dabei ein Privileg gewährt und ihn mit einer Flak erschießen lassen. Eine Beerdigung dürfte da wohl nicht mehr notwendig gewesen sein.
Ist es nicht auch bei uns an der Zeit, vom großen Führer Kim zu lernen. Da würde gleich alles besser laufen, wenn wir sein System übernehmen würden:
Gewehr G 36 schießt nicht richtig: Verantwortliche erschießen!
Hubschrauber fliegen nicht: dito
Verteidigungsministerin eine Frau: dito
Was glauben Sie, wie gut dann alles funktionieren würde? Sie meinen, die Todesstrafe ist im Grundgesetz und in der EU verboten? Na, dann lernen wir halt von den Amerikanern und lagern unsere Rechtsprechung aus, z.B. nach Guantanamo. Was mit der Autoindustrie geht, müsste doch auch mit der Rechtsprechung funktionieren. So einfach geht das alles!