Schlagwort-Archive: Hausstaub

Die Allergien nehmen zu. Wie Sie nicht dabei sind

Gerade lese ich, dass der Heuschnupfen seit 2010 um 19 % zugenommen hat. Rechnet man die anderen Allergien hinzu, kann man von einer Volksseuche sprechen. Bei den Ursachen tappt die Wissenschaft im Dunklen:
Die einen meinen, dass das Immunsystem der Menschen infolge der heute übertriebenen Hygiene geschwächt ist. Andere glauben, dass die Luftverschmutzung die Allergene aggressiver macht, um nur zwei mögliche Ursachen heraus zu greifen.
Aber was kann man gegen die Allergien tun?
Man kann Pillen schlucken und damit die kritische Zeit einigermaßen erträglich überstehen.
Man kann sich auch einer Hyposensibilisierung unterziehen. Das ist eine langwierige Prozedur mit zweifelhaftem Erfolg. Womöglich werden Sie Ihre Pollenallergie los und Ihr schwaches Immunsystem lässt stattdessen eine Hausstauballergie zu.
Man sollte also die Allergie ernst nehmen, denn sie kann nicht nur zu einem Schock führen, sondern sich auch auf Nahrungsmittel erstrecken und dann sind Sie u.U. arm dran.

Nehmen Sie die Allergie also ernst und sagen Sie ja nicht: „Das bisserl Schnupfen…“
Wie man seine Allergie los werden kann, lesen Sie hier:
https://autorenseite.wordpress.com/2021/04/27/allergie-muss-nicht-sei/