Schlagwort-Archive: Gewerbesteuer

Paketsteuer mit Fragezeichen

Ich bemühe ja immer, die Politik zu verstehen, aber oft gelingt mir das nicht, weil sie mir zu wenig erklärt wird.
Beispiel Paketsteuerpläne der CDU:
Die Steuer soll die Geschäfte der Innenstädte vor der billigeren Konkurrenz schützen und in ein Städtebauförderungsgesetz fließen. Aber es gibt schon viele Proteste dagegen, weil viele Innenstadtgeschäfte sich ein zweites Standbein über den Online-Handel aufgebaut haben. Und auch Kleinhändler, die übers Internet verkaufen, fürchten um ihre Existenz. Schließlich stößt auch der übliche Sermon der FDP: „Keine zusätzlichen Steuern!“ auf offene Ohren. So wird das also wohl nichts mit dieser Steuer.
Was ich aber nicht verstehe, ist dies: Warum verlangt man nicht, dass jeder seine Geschäfte dort zu versteuern hat, wo er sie tätigt? Dann müsste Amazon seine Gewerbesteuer in Deutschland zahlen und nicht irgendwo in einem Steuerparadies. Damit nicht Standorte von Amazon in diesem Fall zu viel Steuern bekommen, könnte man regeln, dass die Steuern ausländischer Konzerne in einen deutschen Steuerfond zur Förderung der Innenstädte fließen.
Warum schreckt man vor einem solchen Schritt zur Steuergerechtigkeit zurück? Das soll mir mal ein Politiker erklären. Ich vermute ja, dass man schädliche Reaktionen der USA befürchtet. So wäre also die derzeitige Rechtslage eine indirekte Subvention der Autoindustrie zu Lasten der Innenstädte.