Schlagwort-Archive: Generalsekretär

CSU – Christliche Skandal Partei


Man sollte es nicht glauben: Kaum hat die CSU den Masken-Skandal hinter sich, musste ihr neuer Generalsekretär gehen, weil er sich unmöglich benommen hatte. Und sein Nachfolger scheint ihm nicht nur im Amt nachgefolgt zu sein, sondern mit einem Skandal. Seine Doktorarbeit soll teilweise ein Plagiat sein.
Und nun ermittelt die Staatsanwaltschaft auch noch gegen Ex-Minister Scheuer, der unerklärlicherweise im Amt blieb, obwohl er beim Mautdebakel einen Schaden von einer halben Milliarde angerichtet hatte.

Manche wundern sich, warum gerade die CSU in besonderem Maße von Skandalen so betroffen ist, dass man sie in Christliche Skandal Partei umbenennen könnte. Ein Sprichwort könnte die Erklärung sein:

„Gleich und Gleich gesellt sich gern.“