Schlagwort-Archive: Funke

Wie ich diese Sätze hasse

Es vergeht kaum ein Tag, an dem ich nicht einen Satz eines Politikers hörte, in dem es hieß: „… sagte der Funke-Medien-Gruppe.“ Heute in den Nachrichten kamen gleich zwei solche Verlautbarungen.
Ist die Funke-Medien-Gruppe nun öffentlich-rechtliches Organ der Politik geworden? Und was ist mit den anderen Zeitungen? Bekommen die nichts zu hören?
Weshalb erfolgen öffentliche Äußerungen von Politikern nicht übers Bundespresseamt?

Auf dem Weg zur Einheitspresse: „… sagte der Funke-Medien-Gruppe“

Fällt Ihnen das auch auf? Immer öfter hört man ihn den Nachrichten, dass dieser oder jener Politiker gegenüber der Funke-Medien-Gruppe dies oder jenes geäußert habe. Ist dieser Medien-Gigant inzwischen zum Sprachrohr der Regierung und der sonstigen Politiker geworden? Sind wir weiter auf dem Weg zur Einheitspresse?
DiePressefreiheit ist sowieso schon bedroht genug:
https://netzpolitik.org/2018/news-initiative-wohin-googles-millionen-fuer-die-medien-in-deutschland-fliessen/
https://deutschelobbyinfo.com/2020/02/07/aufgedeckt-merkel-regime-fuehrt-gleichschaltung-der-zeitungen-durch-und-sie-zahlen-die-rechnung/