Schlagwort-Archive: Fragen

Vorsicht bei Jauch! Das Geld ist schnell futsch.


Vorsicht bei „Wer wird Millionär“! Das Geld ist schnell futsch. Wer bei Jauch auf dem Stuhl sitzt und locker weiter nach oben kommt, stellt bei Fragen ab 125.000 Euro vielleicht leichtsinnig fest: Die könnte ich auch knacken. Die Fragen sind nämlich so gestaltet, dass man meinen könnte, mit Nachdenken auf die richtige Lösung kommen zu können.
Wer also weit nach oben kommt, sollte sich nicht aufs Glatteis begeben. Davor habe ich hier schon früher gewarnt. Aber auch ohne Warnung hätte man selbst darauf kommen können: Allzu leicht gewinnt man nicht so viel Geld. Nicht die Antwort, die am plausibelsten erscheint, ist die richtige. Diese bittere Erfahrung musste gerade auch Ludwig Bolay machen, der statt mit 500.000 Euro nur mit 500 nach Hause ging. Hätte er halt vorher meine Warnung gelesen!

Zitat zum Thema Frauen

Frauenganz

Hier kommt wie jeden Tag ein Zitat aus dem Buch: Nebenbei bemerkt – Aphorismen über Gott und die Welt:

Wer einmal die frommen Frauen mit Schleier auf dem Haar bei einem Papstbesuch gesehen hat, weiß, dass die Emanzipation für die meisten in Wirklichkeit etwas völlig Unnatürliches zu sein scheint.

Mehr über den Autor auf der Homepage oder in der Leseecke.
Mehr über Frauen: https://autorenseite.wordpress.com/frauen/

Zitat zum Thema Frauen

Frauenganz

Hier kommt wie jeden Tag ein Zitat aus dem Buch: Nebenbei bemerkt – Aphorismen über Gott und die Welt:

„Was muss ein Mann alles leisten, um die selbe Aufmerksamkeit zu erregen, wie Heidi Klum mit ihrem Dekolleté.“

Mehr über den Autor auf der Homepage oder in der Leseecke.
Mehr über Frauen: https://autorenseite.wordpress.com/frauen/

 

 

Unfromme Fragen

Gott müsste doch alle positiven Eigenschaften besitzen, also auch gerecht sein. Warum sind dann einige Menschen krank und andere gesund? Warum sind die einen reich und die anderen arm? Warum sterben die einen früh, die anderen erst als Alte?
Warum schuf Gott die Welt so, dass sich ihre Entstehung mit der Evolutionstheorie erklären lässt?
Warum soll Gott sich für die Welt so interessieren, obwohl sie doch nur wie ein Sandkorn in der Wüste ist, nämlich ein Stern unter Milliarden in unserer Galaxie, die auch wiederum nur eine von Milliarden ist?
Warum musste Gott seinen Sohn für die Sünden der Menschheit opfern, nachdem er doch früher die Menschheit mit der Sintflut weggespült hat?
Warum musste Gott den Judas schuldig werden lassen, indem er ihn als Werkzeug für die Opferung seines Sohnes benutzte? Hätte er den Römern nicht auch ohne den Verrat des Judas zeigen können, wo sich Jesus aufhielt? Hätte Jesus nicht selbst sagen können: „Hier bin ich, den ihr sucht?“
Es gibt Spontanheilungen: Wieso spricht man dann in der Kirche von Wundern?
Wie kann eine Religion gut sein, die sich früher einmal brutal wie der IS durchgesetzt hat? Gilt für sie nicht der Ausspruch Jesu: „An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen?“
Warum kam Jesus erst vor 2000 Jahren und nicht schon früher, beispielsweise vor der Sintflut?
Warum kam er nur in ein ca. 20 qkm großes Gebiet in Palästina und nicht auch in die restliche Welt?
Warum haben nur wenige Menschen Erscheinungen und nicht alle?
Wenn Sie auch solche Fragen bewegen, lesen Sie doch bitte dieses Buch, das zeigt, dass auch Geschichten, die sich um die Religion drehen, sehr unterhaltsam sein können:
Verbotene Zone
Das Buch gibt es auch als eBook:http://www.neobooks.com/werk/37110-verbotene-zone.html

Fragen über Fragen und keine Antwort

Geht es Euch auch so? Früher hatte man ja seine Eltern, die man immer fragen konnte, wenn man etwas wissen wollte. Aber nun bleibt mir nur noch Google. Doch da gibt es leider keine Antworten auf die Fragen, die mir gerade so einfallen:
Warum brauchen wir bei 82 Millionen Einwohnern 630 Abgeordnete im Bundestag, während in den USA bei 314 Millionen Einwohnern nur 435 Abgeordnete im Repräsentantenhaus sitzen?
Warum steigen die Diäten, obwohl den Abgeordneten immer mehr Arbeit von der EU abgenommen wird?
Warum werden die 5000 Lobbyisten, die in Berlin sitzen, nicht rausgeworfen, sondern teilweise sogar in Ministerien beschäftigt?
Ihr seht: Fragen über Fragen! Habt Ihr eine Antwort? Oder habet Ihr auch solche Fragen?