Schlagwort-Archive: Fachkräftemangel

Wir bestehlen andere Völker

Wenn man eine Geschichte des Unrechts schreiben würde, sähe die – stichwortartig beschrieben – so aus: Erst wurden andere Länder erobert und ausgeraubt. Dann folgte eine Phase, in der man anderen Völkern die Arbeitskräfte stahl und sie als Sklaven benutzte. Schließlich musste man die Mittel der Ausbeutung verfeinern: Man stahl den Eingeborenen ihr medizinisches Wissen und die dazu gehörenden Pflanzen. Oder man warf Papiere auf den Markt, die kein Mensch verstand, die aber trotzdem weltweit gekauft wurden.
Nun kommt eine neue Phase: In Südeuropa herrscht Arbeitslosigkeit. Teilweise ist die Hälfte der Jugend ohne Aussicht, je eine angemessene Beschäftigung zu finden. In Frankreich, wo ein Viertel der Jugend keine Arbeit hat, singt der Rapper Mokless: „Haut ab!“ Auch ohne diese Aufforderung zur Flucht werden die tüchtigen Leute aus Südeuropa zu uns kommen, um arbeiten zu können. Bei uns herrscht ja angeblich Fachkräftemangel. Im Grunde genommen stehlen wir anderen Völkern die Zukunft, nämlich ihre Jugend. Wie soll das gut gehen?