Archiv der Kategorie: Aphorismen

Zitat zum Tag

Hier kommt wie jeden Tag ein Zitat. Mehr in dem Buch „Mit spitzer Feder“. In diesem Buch finden Sie ungewöhnliche Aphorismen. Es wäre nett, wenn Sie daraus einmal etwas zitieren würden.

Dass Geld nicht unbedingt glücklich macht, kann man am besten auf Urlaubsreisen beobachten: Je ärmer ein Land ist, desto fröhlicher sind dort die Menschen.
H. Pöll

Schauen Sie mal hier!

Zitat zum Tag

Hier kommt wie jeden Tag ein Zitat. Mehr in dem Buch „Mit spitzer Feder“. In diesem Buch finden Sie ungewöhnliche Aphorismen. Es wäre nett, wenn Sie daraus einmal etwas zitieren würden.

Die interessanten Dinge erfährt man nicht, z.B. wie viel Prozent Urin enthält das Wasser im Schwimmbad?
H. Pöll

Schauen Sie mal hier!

Zitat zum Tag

Hier kommt wie jeden Tag ein Zitat. Mehr in dem Buch „Mit spitzer Feder“. In diesem Buch finden Sie ungewöhnliche Aphorismen. Es wäre nett, wenn Sie daraus einmal etwas zitieren würden.

Manchmal ist es besser, wenn man auf seinen Körper hört als auf den Arzt, denn das, was die Ärzte dir heute als wichtige Erkenntnis mitteilen, erweist sich oft schon morgen als Irrtum.
H. Pöll

Schauen Sie mal hier!

Zitat zum Tag

Hier kommt wie jeden Tag ein Zitat. Mehr in dem Buch „Mit spitzer Feder“. In diesem Buch finden Sie ungewöhnliche Aphorismen. Es wäre nett, wenn Sie daraus einmal etwas zitieren würden.

Nimm dir ein Beispiel an den Vögeln: Sie beginnen den Tag mit einem fröhlichen Gezwitscher. So nimm auch du diesen Tag dankbar an – allein schon dafür, dass du lebst.
H. Pöll

Schauen Sie mal hier!

Zitat zum Tag

Hier kommt wie jeden Tag ein Zitat. Mehr in dem Buch „Mit spitzer Feder“. In diesem Buch finden Sie ungewöhnliche Aphorismen. Es wäre nett, wenn Sie daraus einmal etwas zitieren würden.

In Abwandlung des Spruchs der alten Römer „Vae victis“ müssen wir heute ergänzend sagen:“Vae posteris!“ (Wehe der nachfolgenden Generation, denn wir haben schon mehr als die Hälfte der Ressourcen verbraucht und dazu noch unbezahlbare Schulden gemacht.)
H. Pöll

Schauen Sie mal hier!

Zitat zum Tag

Hier kommt wie jeden Tag ein Zitat. Mehr in dem Buch „Mit spitzer Feder“. In diesem Buch finden Sie ungewöhnliche Aphorismen. Es wäre nett, wenn Sie daraus einmal etwas zitieren würden.

Wenn sich jemand sehr gescheit vorkommt, ist er vielleicht nur zu dumm, um zu merken, dass er es nicht ist. H. Pöll

Schauen Sie mal hier!

Zitat zum Tag

Hier kommt wie jeden Tag ein Zitat. Mehr in dem Buch „Mit spitzer Feder“. In diesem Buch finden Sie ungewöhnliche Aphorismen. Es wäre nett, wenn Sie daraus einmal etwas zitieren würden.

Die Faszination des Geldes besteht hauptsächlich darin, dass der Mensch, der sich auf der Verliererstraße befindet, indem er Lebenszeit, Jugend, Schönheit und Gesundheit einbüßt, hier etwas gewinnen kann.
H. Pöll

Schauen Sie mal hier!

Zitat zum Tag

Hier kommt wie jeden Tag ein Zitat. Mehr in dem Buch „Mit spitzer Feder“. In diesem Buch finden Sie ungewöhnliche Aphorismen. Es wäre nett, wenn Sie daraus einmal etwas zitieren würden.

Der menschliche Geist ist wie eine zu kurze Bettdecke: Ziehst du oben an, schauen unten die Füße raus.
H. Pöll

Schauen Sie mal hier!

Zitat zum Tag

 

 

Hier kommt wie jeden Tag ein Zitat. Mehr in dem Buch „Mit spitzer Feder“. In diesem Buch finden Sie ungewöhnliche Aphorismen. Es wäre nett, wenn Sie daraus einmal etwas zitieren würden.

Heraklit sagte: „Panta rhei“, was soviel bedeutet wie: „Alles fließt bzw. ist im Fluss“. Heute kann man feststellen: „Alles fließt immer schneller.“
H. Pöll


Schauen Sie mal hier!