Neue Viren: Das Ende der Menschheit?

Ist das Impfen bald nutzlos? Immer neue Varianten des Omikron-Virus fallen über uns her. Jetzt ist es die rasant ansteigende Omikron-Untervariante BA.5, die uns den Sommer versauen wird. Und das Virus verwandelt sich so schnell, dass die Impfstoff-Hersteller nicht Schritt halten können. Das Virus ist zwar hoch ansteckend, aber anscheinend nicht so gefährlich.
Was ich vermisse, ist ein Vergleich mit der normalen Grippe von früher. Gegen die haben sich die sehr viele auch nicht impfen lassen.

Nun kommen noch die Affenpocken hinzu, von denen man erst annahm, sie könnte nur bei sehr intensiven Körperkontakten übertragen werden können. Irrtum! Sie breitet sich auch gerade immer mehr aus.

Mein Vater pflegte zu sagen: „Das Schicksal winkt dreimal mit dem Zaunpfahl, dann schlägt es zu.“ Das scheint die Weltgesundheitsorganisation auch inzwischen begriffen zu haben, denn sie sagt, der Klimawandel und andere Umweltfaktoren würden den Ausbruch immer ansteckenderer Krankheiten begünstigen. Und wer sagt denn, dass diese Krankheiten nicht auch immer gefährlicher werden können? Der Wissenschaftler Hawkins hat ja schon früher das baldige Ende der Menschheit prophezeit:
https://autorenseite.wordpress.com/2021/05/29/und-wann-stirbt-der-mensch/
Vielleicht kommt das Ende ja schneller und anders als er gedacht hat: über ein Virus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..