La Palma vom Untergang bedroht?


Ja, auf den Kanaren ist es schön. Allerdings trübt auf La Palma derzeit ein Vulkanausbruch das Urlaubsvergnügen.
Was den Urlaubern in der Regel bekannt ist, ist die Tatsache, dass die Insel vulkanischen Ursprungs ist. Was sie aber meist nicht wissen, ist, dass sie wie ein Pilz aussieht: Der große Hut oben ist die sichtbare Insel und die ruht auf einem dünnen Stiel unter Wasser. Das Meer hat dort unten alles abgetragen, was der Vulkan ausgespuckt hat. Übrig geblieben ist unter Wasser nur der dünne „Kamin“ durch den immer noch neue Lava nach oben dringt.
Die große Frage ist allerdings, wie lange dieser „Kamin“ das große Gewicht der Insel noch tragen kann. Wenn der abbrechen würde und die Insel unterginge, gäbe das einen Tsunami ungeahnten Ausmaßes.
Aber so etwas wollen wir uns lieber nicht ausmalen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.