Unsere Staudämme wie in einem Entwicklungsland?

Wir sehen gerade Bilder von der schrecklichen Hochwasserkatastrophe. Was ich dabei nicht verstehen kann, ist, dass Staudämme nicht sicher sind. Das darf doch nicht wahr sein. Ein Damm muss doch so gebaut sein, dass er auch bei Volllast sicher ist. Und wenn dann noch mehr Wasser kommt, dann läuft er eben über, wenn die Abläufe nicht ausreichen. Aber es darf doch nicht sein, dass dann seine Sicherheit gefährdet ist. Ein Dammbruch hat nämlich verheerende Folgen. Ich erinnere mich da an die Katastrophe von Longarone, bei der nicht einmal der Damm gebrochen war.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.