Von Merkel um ein Jahr Lebensfreude betrogen

Seit mehr als einem Jahr können wir nicht mehr ins Gasthaus, zum Tanzen, zum Shoppen…
Viele Lebensfreuden wurden uns genommen und mancher ist gestorben, weil unsere Politik einen Fehler auf den anderen häuft. Während andere Länder wie China bei einem Inzidenzwert von Null angekommen sind, steigt dieser Wert bei uns ständig an auf derzeit 153.
Die Fehler der Regierung beginnen schon bei der Beschaffung der Impfstoffe: Da moralisieren wir herum und kritisieren Länder wie die USA und Großbritannien, weil sie ihre Impfstoffe für sich behalten. Die Moral verlangt nicht, dass wir das Sterben gleichmäßig auf alle Länder verteilen. Unsere Regierung hätte auch wie jene beiden Länder sagen müssen: Unser eigenes Volk steht uns am nächsten.
ttps://autorenseite.wordpress.com/2021/04/02/corona-impfung-und-moral/
Die Beschaffung der Impfstoffe ist nicht die einzige Verzögerung, die der Regierung anzulasten ist, Dasselbe war es bei der Beschaffung von Schutzkleidung, Masken und Testen. Und viele haben das mit dem Leben bezahlen müssen.
Was auch nicht richtig geklappt hat, ist Nachverfolgung der Infektionen. Eine gute App hätte hier viel bewirken können. So aber muss Detektivarbeit geleistet werden: Während der Leiter eines Gesundheitsamtes erklärt hat, er könne leicht 200 Fälle nachverfolgen, sind andere schon bei 50 überlastet. Was aber auf jeden Fall fehlt, ist die Auswertung der Erkenntnisse aus den Infektionen. Dann hätte man schon vor vielen Monaten das gewusst, was die Aerosolforscher nun als angeblich völlig neue Erkenntnis veröffentlichen, nämlich dass man sich in der Außengastronomie kaum anstecken kann, was hier allerdings schon im vorigen Mai zu lesen war:
https://autorenseite.wordpress.com/2020/05/18/corona-merkels-fehler/
Vielleicht wären auch Lokale bei entsprechenden Vorkehrungen in den Innenräumen sicher bei Abständen zwischen den Tischen und Plexiglasscheiben. Dann wäre die Schließung der gesamten Gastronomie auf jeden Fall ein schwerer Fehler gewesen. Das hätte man auf jeden Fall genauer untersuchen müssen, bevor man alles zu macht. Die Folge des harten Lockdowns ist ja nun, dass die Menschen in die Illegalität ausweichen und dadurch größere Schäden verursachen als durch ein ordnungsgemäß geführtes Lokal entstehen könnten.
Tja, und nun? Jetzt bemüht sich die Kanzlerin um einen härteren Lockdown und will damit den Eindruck erwecken, sie hätte alles im Griff.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.