Sind Frauen die besseren Führungskräfte?

Frau, Person, Geschäft, Professional

Männer sind auf dem absteigenden Ast. Das habe ich hier schon öfter beschrieben:
https://autorenseite.wordpress.com/2016/08/06/die-vernichtung-des-mannes/
Sie sind für Führungsaufgaben offenbar auch nicht besonders geeignet:
https://autorenseite.wordpress.com/2021/02/06/die-unfaehigkeit-der-maenner/
Wir sehen das gerade auch bei den unglaublichen Skandalen, von denen die C-Parteien heimgesucht werden. Könnten Sie sich vorstellen, dass eine Frau, etwa die Kanzlerin oder die Ministerin Schulze bestechlich sein könnten? Na, sehen Sie!
Noch sind die Frauen in den Vorständen großer Unternehmen in der Minderzahl. Aber das ändert sich. Frauen für solche Positionen sind gesuchter als Männer und werden deshalb besser bezahlt:
https://autorenseite.wordpress.com/2020/11/19/heute-ist-ein-ganz-trauriger-tag-der-weltmaennertag-2/
Wo man hinschaut, sind die Frauen auf dem Vormarsch:
https://autorenseite.wordpress.com/2014/10/16/brauchen-bald-maennerquote-19571841/
Ein alter Anwalt kam einmal etwas verwirrt aus der Staatsanwaltschaft und sagte: „Da hat man ja eher den Eindruck, dass man nicht bei der Staatsanwaltschaft, sondern bei einem Catwalk ist.
Ja, Männer, die Zeiten sind vorbei, als es für euch so einfach war, von den Frauen bewundert zu werden. Heute muss ich darüber lachen, dass in meiner Jugend einmal hörte, wie sich Frauen beeindruckt darüber unterhielten, wie toll ein Mann Auto fahren konnte „und mit 80 (!) Sachen um die Kurven fuhr“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.