Das darf doch nicht wahr sein

In den Salzburger Nachrichten las ich, dass es im Land Salzburg Orte gibt, in denen 40% der Wohnungen unbewohnt sind. Wie sieht es da wohl bei uns aus? Natürlich gibt es auch bei uns vor allem im Osten Orte, die von der Landflucht betroffen sind.
Aber wie sieht es in den Städten aus? In Zeiten wie diesen, in denen es für Erspartes keine Zinsen gibt, investieren viele in Immobilien. Manche davon werden vermietet, andere stehen als bloße Spekulationsobjekte leer. Sollte da nicht neben der Zweitwohnungssteuer eine erhöhte Steuer für Leute eingeführt werden, die noch mehr unvermietete Wohnungen besitzen? Und bräuchten wir nicht eine saftige Leerstandssteuer für Orte, wo Mietwohnungen Mangelware sind?
Die Wohnungsbesetzungen der letzten Zeit zeigen doch deutlich. dass hier Handlungsbedarf besteht-

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.