Corona: Die falsche Philosophie – Nee, Herr Söder, so nicht!


Wir sind mit einer falschen Philosophie gegen das Virus vorgegangen. Unsere Corona-Politik ist gescheitert:
https://autorenseite.wordpress.com/2020/12/06/coronapolitik-gescheitert/
Während die Chinesen schon wieder tanzen und Neuseeland praktisch corona-frei ist, steigen bei uns die Infektionszahlen und die Zahlen der Toten. Warum ist dies so? Sind wir blöder als die anderen?
Markus Söder macht den „Schlendrian“ für die konstant hohen Corona-Infektionszahlen verantwortlich. Er hat sich ja zum großen Manager der Corona-Krise in den Vordergrund gespielt und will nun von dem Versagen seiner Politik ablenken, und die sah so aus:
Man hat von vornherein nicht hart mit einem kurzen totalen Lockdown durchgegriffen, sondern hat aus wirtschaftlichen Erwägungen nur lasche Maßnahmen ergriffen. Man hat gemeint, man könne das Virus in den Griff bekommen, wenn man die Infektionen auf ein Maß beschränkt, dass die Intensivstationen nicht überlastet werden. Das haben Tausende mit dem Leben bezahlen müssen. Nun also muss man aber doch einen harten Lockdown anordnen, nachdem man der Verbreitung des Virus bei den Weihnachtseinkäufen nicht richtig Einhalt geboten hat. Der Kommerz ging ja vor.
Wenn nun Söder mit dem Vorwurf des Schlendrians dem Volk die Schuld an der Situation gibt, so sollte er sich lieber an die eigene Nase fassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..