Coronahysterie

Was bekommen wir nicht alles an Unsinn über Corona zu hören:
So wird den Bürgern erzählt. die heutige Jugend würde zur verlorenen Generation werden, wenn sie nicht in den Präsenzunterricht gehen könnte.
Da darf ich doch mal anmerken, dass wir nach dem Krieg ein Jahr lang überhaupt keinen Schulunterricht gehabt haben und aus uns ist doch eine Generation geworden, die nach dem Krieg Deutschland wieder aufgebaut hat, während man heute nicht mal mehr in der Lage ist, die Infrastruktur aufrecht zu erhalten.

Es ist schon merkwürdig, dass Schulen und KITAs offen bleiben, während Gaststätten schließen müssen, obwohl dort Sicherheitskonzepte erarbeitet wurden und dort Menschen verkehren, die mehr als die Kinder die Regeln beachten. Es verwundert nicht, dass inzwischen schon wieder 165 Schulen geschlossen werden mussten – und das ist erst der Anfang. Ich vermute ja, dass man die Kinder Gefährdungen aussetzt, damit die Mütter arbeiten können.

Die Psychologen warnen davor, was passiert, wenn die Kinder nicht in die Schule gehen: Sie würden Depressionen bekommen. Haben die eine Ahnung, was Kinder alles anstellen können, wenn sie nicht in die Schule müssen! Leider befassen sich die Psychologen nicht mit den Alten: Werden die nicht viel eher Depressionen bekommen, wenn man ihnen die einzige Abwechslung ihres Lebens nimmt, die manchen Alten verbleibt, nämlich ins Gasthaus zum Essen zu gehen?
Und wie viele von ihnen werden krank, weil sie sich zu Hause nicht vernünftig oder genügend ernähren? Wie viele sagen: „Ach, ich habe heute keinen Appetit!“

Im Internet kursieren Gerüchte, dass ein Kind gestorben sein soll, weil es wegen der Maske zu viel CO2 eingeatmet haben soll. Aber man hat bisher keinen echten Beleg dafür bekommen. Aber viele glauben das: Ich hörte gerade von einer Familie, dass deren Kinder infolge der Maskenpflicht unter Kopfweh leiden sollen. Deshalb ist sie an ihren Zweitwohnsitz ausgewandert, um Schlimmeres zu verhüten.

Na, und wenn Sie dies alles lesen: bekommen Sie dann nicht vielleicht auch Kopfweh?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.