Jens Spahn: ein säumiger Zahler?

Kaum zu glauben, was man da liest:
48 Unternehmen klagen gegen den Staat, weil der die bestellten Corona-Schutz-Masken nicht bezahlt hat, und täglich kommen neue gleichartige Klagen hinzu.
Spahn behauptet, die Masken seien fehlerhaft gewesen. Aber es kann doch kaum sein, dass gleich 48 Firmen nicht in der Lage gewesen sein sollen, anständige Masken herzustellen. Handelt es sich also um eine Schlamperei im Hause Spahn? Man darf gespannt sein, wie die Prozesse ausgehen.

Mir fällt dazu die Äußerung eines Unternehmers ein. Der sagte zu mir, er würde nie mehr für den Staat arbeiten, weil der der schlechteste Zahler sei. Da müsse man ständig dem Geld hinterher laufen und sogar klagen. Er habe zwar noch keinen Prozess verloren, aber das koste ihn zu viel Zeit und Nerven.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.