Bin ich ein Idiot? Bücher schreiben und verkaufen

Ich wohne in einem Dorf mit ca. 5000 Einwohnern und weil ich gerne hier bin, konnte ich mich nicht vom Leben in unserer Gemeinde ausschließen. Daher übernahm ich den Posten Vorstandes von einem Verein mit ein paar Hundert Mitgliedern. Und als ich das im Kreise der hiesigen Schreiberlinge erwähnte, sagte einer zu mir:
„Mei, du bist ein Idiot: Du reißt dir für die Leute den Arsch auf und kriegst kein Geld dafür. Da hättest du den Leute doch sagen sollen, dass du Bücher schreibst und dass jeder zum Dank ein Buch kaufen und weiter empfehlen soll.“
Ich habe das nicht getan, weil ich meinte, wenn meine Bücher gut sind, setzen sie sich von selber durch. Hier sind sie:
https://autorenseite.wordpress.com/home/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.