Corona bringt die schäbigen Prinzipien der Politik ans Licht

Eine Krise hat ihren Sinn: Sie zwingt zum Nachdenken.
Und wenn ich so nachdenke, sehe ich in der Politik verschiedene Prinzipien wirksam werden:
Wer am lautesten schreit, bekommt das meiste Geld: Lufthansa und Autoindustrie. Wieso eigentlich? Da stimmt doch etwas nicht an unserem Wirtschaftssystem:
https://autorenseite.wordpress.com/2020/05/11/die-blutsauger-sind-unter-uns-plaedoyer-fuer-ein-anderes-wirtschaftssystem/
Die Verteilung des Geldes nach Lautstärke der Lobbyisten führt zu unerträglichen Ungerechtigkeiten. Nur zwei Beispiele: Die vielen Selbständigen bekommen nichts. Und in der Gastronomie droht eine Pleitewelle: Jeder dritte Betrieb macht zu.
Wie viele Arbeitsplätze wären wohl verloren gegangen, wenn die Lufthansa pleite gegangen wäre? Wahrscheinlich nur wenige, denn das Unternehmen wäre dann von einem anderen geschluckt worden, das ja auch Piloten und sonstiges Personal braucht. Und man sollte dagegen rechnen, wie viele Arbeitsplätze bei den Selbständigen und in der Gastronomie verschwunden sind. Wahrscheinlich viel mehr.
Was typisch ist, ist die Tatsache, dass die Reichen völlig ungeschoren davon kommen, obwohl sie immer die Gewinner waren, wenn die Schere zwischen Arm und Reich immer mehr auseinander klaffte. Hätte es nicht nach der Krise eine Art Lastenausgleichsgesetz geben können wie nach dem Krieg?
Und noch etwas stört mich an der Politik. Es fehlt an Ehrlichkeit bzw. an Aufklärung. Die Politiker müssten den Bürgern klar sagen, welche Belastungen auf sie durch das neue Hilfspaket zu kommen. Aber über so etwas redet die Politik nicht gerne und die Bürger wollen es lieber auch gar nicht wissen. Der deutsche Michel schläft lieber ruhig.
Wir tanzen ja sowieso auf einem Vulkan und wer wird da schon an Morgen denken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.