Wo bleibt die Empathie der Frauen?

Mein Senf dazu:

Heutzutage wird für oder gegen alles Mögliche demonstriert. Wer nicht auf die Straße geht, wird von den Politikern nicht wahr genommen. Dies zeigt sich beispielsweise besonders bei der Behandlung der Armen.
Was ich vermisse, ist eine Demonstration der Mütter von Polizisten: Früher waren diese Beamten Respektspersonen. Niemand hätte gewagt, ihnen etwas anzutun. Heute sind sie Ziel von Steinwürfen und Molotow-Cocktails. Und zu den bemerkenswerten Erscheinungen unserer Zeit gehört es, dass sich so
ein Übel über die ganze Welt ausbreitet.
Wäre es da nicht an der Zeit, dass einmal die Mütter von Polizisten und andere Frauen bei Demonstrationen zwischen die Fronten gehen und für einen menschlichen Umgang miteinander demonstrieren? Vielleicht bewirkt das doch ein Umdenken bei manchen Chaoten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.