Gedanken zum Terrorismus

Nach jedem Attentat von Terroristen hören wir das gleiche Lamento. Ich glaube, die Kanzlerin hat schon für die nächste Untat ihre Stellungnahme in der Schublade liegen und wird wieder ihren Abscheu zum Ausdruck bringen. Gut und schön! Aber was ich vermisse, ist dies: Warum spricht sie nicht einmal die Terroristen direkt an und nennt sie üble Feiglinge, die nicht einmal Kinder verschonen. Man sollte solche Leute wie den Terroristen von Halle auch lächerlich machen: Da zieht dieser Mann einen Kampfanzug an, als wenn er in die Schlacht ziehen würde, um dann harmlose Zivilisten hinterrücks zu erschießen.
Und noch etwas ist wichtiger: Warum nennt man die Terroristen nicht schäbige Idioten, indem man ihnen vor Augen führt, dass sie zwar durch Attentate ein paar Hundert Menschen töten können, aber dass ihnen dies doch keinen wirklichen Erfolg bringt. Und warum sorgt man nicht dafür, dass auch mal verletzte KIinder auftreten und die Terroristen anklagen?

Das jüngste Attentat von Paris zeigt etwas, was ich immer schon kommen sah: Der Terrorismus ist nun sogar in sensible Bereiche der Polizei vorgedrungen. Und wenn ich die Bilder von Staatsbesuchen sehe mit den umfangreichen Sicherungsvorkehrungen, dann frage ich mich: Ist man wirklich sicher, dass unter den auf den Dächern positionierten Scharfschützen kein Terrorist ist? Was mich immer schon wundert, ist die Tatsache, dass die Terroristen es noch nicht fertig gebracht haben, ein Attentat auf Politikern zu verüben, die ja für den IS deren Hauptgegner sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.