ARD: Pausbäckiger Studienabbrecher Kühnert

Kürzlich bezeichnete der arrogante Kabarettist Nuhr den Juso-Vorsitzenden Kühnert als „pausbäckigen Studienabbrecher“. Das habe ich gelesen, denn obwohl ich ein begeisterter Zuschauer von Kabarett-Sendungen bin, schaue ich mir Nuhrs Sendung nicht mehr an. Seine engstirnige linientreue Arroganz sichert ihm zwar eine ständige Präsenz in der ARD, aber nicht auf meinem Schirm. Ich bin in seinen Augen mit meinen Beiträgen wie „Deutschland stürzt ab“ oder „Deutschland erwache“ nur einer der Miesmacher, die Deutschland schlecht reden, wo doch alles nach seiner Meinung so großartig ist. Da stört ihn natürlich auch der „pausbäckige Studienabbrecher“.
Um Her
rn Nuhr darüber aufzuklären, dass der Abbruch eines Studium keinesfalls ein Versagen bedeutet, sei er hier auf eine Zusammenstellung der prominenten Studienabbrecher hingewiesen:
https://www.spiegel.de/fotostrecke/prominente-studienabbrecher-es-gibt-ein-leben-nach-der-uni-fotostrecke-7527.html
Der prominenteste von ihnen ist Bill Gates.
Auch ich kenne einige Studienabbrecher und muss sagen, darunter ist kein einziger Versager, sondern es sind Menschen, die genau gewusst haben, was sie wollten. Sie haben sich nur das Wissen angeeignet, das sie für ihre Pläne brauchten, und haben sich nicht mit Überflüssigem und Examensstress belastet. Dann sind sie in ihren Beruf gegangen und haben andere Examinierte überholt.
Wenn ich überlege, welche Menschen ich bewundere, dann stehen an erster Stelle diejenigen, die sich ganz ohne Studium durchgesetzt haben und ihre Ziele erreicht haben. Einer davon ist der Architekt meines Hauses. Er war immer stolz darauf, nur eine Maurerlehre absolviert zu haben und dennoch bekannte Gebäude in aller Welt gebaut zu haben. Als er allerdings den Plan meines Hauses einreichte, stieß er auf Menschen mit einer „Nuhr“-Mentalität. Die verlangten doch tatsächlich von ihm den Nachweis einer Architektenausbildung.
An zweiter Stelle
auf der Liste meiner Bewunderten kommen die Studienabbrecher, die auf Examen und Wissenswust gepfiffen haben und dann erfolgreich waren. Einer meiner Bekannten hat nur so viel Medizin studiert, wie ihn interessiert hat, und dann hat er sich als Heilpraktiker nieder gelassen. Er ist damit auch international so bekannt geworden, dass er sogar Scheichs in Arabien behandelt. Dort stellt er keine Rechnungen, sondern die Scheichs stopfen ihm dankbar die Taschen voll Geld.
Über solche Menschen staune ich mit meiner ganz normalen Beamtenkarriere. Da fühle ich mich ganz bescheiden.
Um auf Herrn Kühnert zurück zu kommen: Er ist die einzige Rettung für die SPD:
https://autorenseite.wordpress.com/2019/06/24/fuer-die-spd-gibt-es-nur-eine-rettung-kuehnert/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..