Deutschland stürzt ab

Die Volkswirte verschiedener deutscher Großbanken stellen erstaunt fest, dass selbst die moderaten wirtschaftlichen Prognosen von vor wenigen Monaten inzwischen schon wieder Makulatur geworden sind. Sie sehen als Ursache die politische Instabilität an. Die Wahrheit sieht aber anders aus: Es zeigt sich immer mehr, dass Deutschland seine Konkurrenzfähigkeit fortlaufend einbüßt, wie ich hier schon mehrfach prognostiziert habe unter dem Titel: „Deutschland stürzt ab“. Commerzbank-Volkswirt Marco Wagner drückte es so aus: „Insgesamt läuft die deutsche Wirtschaft nur noch auf drei von vier Zylindern.“
Wie sollen wir auch wieder auf die Beine kommen, wenn unsere Universitäten im internationalen Ranking immer mehr nach hinten abrutschen:
https://autorenseite.wordpress.com/2018/01/03/deutschland-stuerzt-ab/

Wir leben vom „Blaupausenexport“, also davon, dass wir Spitzenprodukte herstellen. Das setzt aber voraus, dass unsere Ausbildungsstätten, also die Unis, eine führende Position haben.
Inzwischen hat ein schleichender Prozess stattgefunden: Wir müssen das, was wir an Vorsprung verloren haben durch billigere Produktion ausgleichen. So kam es zu den prekären Arbeitsverhältnissen: Leiharbeit, Minijobs, Billiglöhnen…
Es ist sogar so weit gekommen, dass Menschen von ihrer Hände Arbeit nicht mehr leben können. So was hat es in Deutschland noch nie gegeben.
Und die Folge ist, dass Trump uns Dumpinglöhne vorwirft und mit Strafzöllen droht.

Keine guten Aussichten!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.