Witz und Zitat zum Tag

Hier kommt wie jeden Tag ein Zitat aus dem gerade erschienenen Buch „Mit spitzer Feder“. In diesem Buch finden Sie ungewöhnliche Aphorismen, die sich gut als Zitate für Reden und Schriften eignen.

Zur Kunst gehört auch das Wissen, wann man aufhören muss.
H. Pöll, Aphoristiker und Buchautor

Zur Erläuterung ein Witz:

Ein Ami geht in Oberammergau zu einem Bildschnitzer und sucht sich ein Kruzifix heraus. Er bittet den Schnitzer, doch noch etwas mehr Schmerz in das Gesicht des Gekreuzigten zu schneiden. Der Künstler greift zum Messer und macht die Falten tiefer.
Der Ami: „Könnten Sie nicht vielleicht doch noch ein kleines bisschen mehr Schmerz in sein Gesicht machen?
Der Schnitzer greift wiederum zum Messer und arbeitet an den Falten. Dann hält er dem Ami zornig das Kruzifix hin und schimpft: „Seh’n’S, des ham’S davon: Jetzt lacht er!“

Mehr über den Autor auf der Homepage oder in der Leseecke. Sonderseite für FrauenNichtversteher: https://autorenseite.wordpress.com/frauen/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.