Schlimme Nachrichten

Mein Senf dazu:

Die KKH teilt mit: Rund 1,1 Millionen von insgesamt 9 Millionen Schülern sind in therapeutischer Behandlung. Die Zahl der an Burnout Erkrankten hat sich in den letzten 10 Jahren mehr als verdoppelt, ebenso die Zahl der unter Depressionen leidenden älteren Schüler. Das ist die eine schlimme Seite des Problems.

Die andere habe ich hier beschrieben:
https://autorenseite.wordpress.com/2018/09/28/was-fuer-eine-jugend-waechst-da-heran/

Was ist los mit der Jugend von heute? Ich bin ja auch einmal vor vielen Jahrzehnten in die Schule gegangen. Da hat es so etwas nicht gegeben, obwohl damals Krieg herrschte. Meine Sommerferien verbrachte ich damit, dass ich auf der Kohlenhalde des Gaswerks den rußigen Abfall durchsiebte, um noch ein paar übrig gebliebene Koksstückchen zum Heizen zu finden. Und dann haben wir die abgeernteten Kartoffelfelder durchwühlt, um noch einige vergessene Kartoffeln zu ernten. Hätten wir nicht viel eher an Burnout leiden müssen?

Auch von meinen Kindern habe ich darüber nie etwas über Burnout in ihrer Schule gehört. Das hat es einfach noch gar nicht gegeben.

Meine Diagnose für diese Erscheinungen ist ganz einfach: All dies sind Folgen der Zerstörung der Familie. Wie anders wuchsen die Kinder früher auf: Wenn sie nach den Anspannungen in der Schule nach Hause kamen und wenn dann die Familie gemeinsam am Mittagstisch saß, dann konnten die Kinder „abladen“ und dann waren die Probleme nur noch halb so schlimm. Kinder die in der liebevollen Umgebung einer Familie aufwachsen, werden wohl auch kaum gewalttätig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.