Jeden Tag schlimme Nachrichten:

  • In der Sendung Plusminus wurde berichtet, dass LED-Lampen unsere Sehzellen schädigen. Warum hat uns das keiner gesagt?
  • Im Jahresbericht 2017 der Staatengruppe gegen Korruption (Greco), einem Expertengremium des Europarats, erfahren wir: Deutschland hat für seinen Kampf gegen Korruption im Bundestag ein schlechtes Zeugnis ausgestellt bekommen, weil hier nur die Hälfte der Anti-Korruptions-Empfehlungen für Abgeordnete umgesetzt wurden. Typisch! Greco hatte Deutschland schon 2015 nahegelegt, mehr zu unternehmen, um eine mögliche Einflussnahme von Lobbyisten bei der Gesetzgebung transparenter zu machen.
  • Eine Großrazzia in einem Flüchtlingsheim in Ellwangen wurde notwendig, um einen einzigen Flüchtling abzuschieben: Mehrere hundert Beamte haben nach einem gescheiterten Abschiebungsversuch die Unterkunft gestürmt und dabei den gesuchten Flüchtling gefunden. Bei uns wachsen immer mehr die rechtsfreien Räume, in denen sich die Polizei nur noch mit Hundertschaften durchsetzen kann.
  • Die Bierbrauer haben eine Durststrecke zu überwinden: Im ersten Quartal des laufenden Jahres haben sie mit 19,6 Millionen Hektolitern Bier 1,6 Prozent weniger abgesetzt als im Vorjahreszeitraum.
  • Die Bayern sind in der Champions-League ausgeschieden. Da geht es noch weiter bergab mit dem Bierkonsum.
  • Auch unsere Haut leidet unter der Luftverschmutzung: Eine Studie in Mexico City hat bewiesen, dass die verunreinigte Luft die Haut austrocknet und ihren Vitamin-E-Gehalt verringert. Durch die Verschmutzung der Luft kommt es in der Haut außerdem zur Bildung von schädlichen Sauerstoff-Verbindungen, den sogenannten freien Radikalen. Sie schädigen wichtige Moleküle in unseren Zellen und beschleunigen so den Alterungsprozess. Die Folge: Unsere Haut wirkt fahl und müde. Ihr Großstädterinnen tut mir leid!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.