Hat Trump recht?


Trump wirft den Konkurrenten der amerikanischen Wirtschaft vor, mit Dumpingpreisen zu arbeiten. Recht hat er: Schauen wir uns doch einmal das Hätschelkind unserer Wirtschaft an:

In den vergangenen zehn Jahren hat die Autoindustrie in Deutschland insgesamt rund 1,15 Milliarden Euro an Subventionen vom Bund erhalten, den Großteil für Forschung und Entwicklung, aber auch für Investitionen. Wieso eigentlich? Nur wegen der Lobby? Normalerweise müssten die Konzerne doch bei ihren Milliardengewinnen Forschung, Investitionen und Entwicklung selbst bezahlen.
Außerdem hat der Bund seit 2012 für fast 800 Millionen Euro bei den großen Herstellern Fahrzeuge eingekauft – allen voran bei Daimler und Volkswagen.
Dazu kommen mannigfache weitere Unterstützungsleistungen: Abwrackprämie, Kaufprämie für E-Autos und nun sollen auch noch die Steuerzahler nach einem Plan von Regierungsexperten für das Umrüsten von Dieselfahrzeugen aufkommen.
Nicht zu vergessen sind auch die vielen Aufstocker, die der Staat finanziell unterstützen muss, weil sie zu wenig verdienen.
Summa Summarum: Die deutschen Autowerke können durch die vielfache Unterstützung seitens des Staates günstiger produzieren als andere Länder, in denen die Fahrzeughersteller auf sich gestellt sind.
Vielleicht könnte man ja den sich abzeichnenden Handelskrieg dadurch vermeiden, dass man nun mit Trump über Regeln eines fairen Wettbewerbs redet und dass man ihm damit einen gewissen Erfolg gönnt. Das wäre gut für sein übersteigertes Ego und damit wäre er wohl schon zufrieden zu stellen. So dumm ist er wohl nicht, dass er es auf einen Handelskrieg ankommen lassen würde, bei dem einZoll auf amerikanische Agrarprodukte zu gewaltigen Farmerprotesten und damit zu einem Ende der Ära Trump führen würde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.