Heute ist Männertag!

Und was geschieht an einem solchen Tag? Nichts! Wir leben im Zeitalter der Entmannung.
Mehr erfahren Sie hier:
https://autorenseite.wordpress.com/2016/08/06/die-vernichtung-des-mannes/
Aber wer tut etwas dagegen? Niemand! Die Männer nehmen ihre Entmannung apathisch hin wie das Altern. Schlimm!

Hier noch eine kleine Zitatauswahl zum Thema aus „Nebenbei bemerkt – Aphorismen über Gott und die Welt“:

Der Mann ist unter all den Kreaturen dieser Welt die armseligste.
(Homer)

Bezeichnenderweise gibt es nur Prügelknaben, aber keine Prügelmädchen.

Frauen werden um ihrer selbst willen geliebt, Männer dagegen müssen sich gewaltig anstrengen.

Der Liebe Gott hat den Männern wohlweislich keinen Busen mitgegeben, denn das angeblich so starke Geschlecht wäre längst an Lungenentzündung ausgestorben, wenn es so weit ausgeschnitten herumlaufen würden wie manche Frauen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.