Sauerei

 


Ein Drittel des deutschen Trinkwassers ist inzwischen mit Nitrat belastet. Die Regierung hat zunächst nichts getan, obwohl die EU deswegen ein Verfahren gegen Deutschland eingeleitet hatte. Die Bauern gehören eben neben der Autoindustrie zu jenen, denen die Regierung hörig ist. Immerhin hat sich die Regierung endlich zu einer neuen Regelung der Düngung aufgerafft. Aber wie beim Abgasskandal ist auch hierbei wieder eine Minimallösung heraus gekommen, die kaum etwas bringen wird. 10 Jahre dauert es, bis die widerlichen Tierausscheidungen im Grundwasser angekommen sind. Und das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat ist auch dabei. Da können wir noch allerhand erwarten. Nun müssen die Wasserwerke das Nitrat beseitigen und das ist teuer. Wir müssen uns daher auf Wasserpreise einstellen, die um 50% steigen. Und das alles wegen der Bauern (sprich: Brunnenvergifter).

https://autorenseite.wordpress.com/2017/06/13/werden-wir-vergiftet-fortsetzung/

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..