Ich bin entsetzt

Von 2007 bis 2017 hat die deutsche Automobilindustrie 969 Millionen Euro für Forschung und Entwicklung von verschiedenen Bundesministerien erhalten und außerdem wurden in dieser Zeit 181 Millionen Euro für Investitionen gezahlt.
Da muss ich mich schon wieder aufregen: Warum muss ein Industriezweig, der Milliardengewinne macht, mit meinem Steuergeld subventioniert werden? Die Gewinne sind doch gerade auch dazu da, dass sie in die Entwicklung neuer Ideen gesteckt werden, ohne dass der Staat Geld dazu geben muss.
Und nun sehen wir, dass unser Steuergeld nicht dafür verwandt wurde, umweltfreundliche Motoren zu entwickeln, sondern eine Technik, die es ermöglichte, bei Abgastests zu schummeln. Sollte da nicht unser Geld zurück gefordert werden?
Wie wird es nun weiter gehen? Wahrscheinlich werden wir Steuerzahler auch wieder bluten müssen durch finanzielle Beteiligung an Kaufanreizen für schadstoffärmere Autos und dergleichen. Wir haben ja längst vergessen, dass wir seit 2008 insgesamt 236 Milliarden Euro für die Bankenrettung bezahlt haben.
https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/04/05/banken-rettung-kostet-deutsche-steuerzahler-236-milliarden-euro/
Trotzdem fühlen wir uns laut Umfragen immer wohler. So sind wir eben! Wir haben nämlich eine masochistische Ader und deshalb steigt die Beliebtheit von Mutti Merkel ständig an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.