Gedanken zum Tag

Arbeit

Merkel, Seehofer und SPD-Chef Gabriel kommen heute Nachmittag im Kanzleramt zusammen, um zu entscheiden, ob Steinmeier oder ein anderer gemeinsamer Kandidat aufgestellt werden – oder ob es eine Kampfkandidatur zwischen Steinmeier und einem Bewerber der Union gibt. Wir wissen schon jetzt: Kampfkandidatur ist das Letzte, was die Parteichefs wollen. Das wäre ja fast schon demokratisch.
Bei der Wahl des Bundespräsidenten zeigt sich auch wieder einmal, wie weit wir uns vom Grundgesetz entfernt haben:
https://autorenseite.wordpress.com/2016/11/07/wie-die-demokratien-kaputt-gehen/

Das Traurige ist, dass nirgendwo in der Presse Kritik an dieser Art von Wahlverfahren geübt wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..