Wie die Demokratien kaputt gehen

2002Weinachtsmann

Glauben Sie an den Weihnachtsmann? Dann glauben Sie vielleicht auch, das wir oder die USA Demokratien sind?

Die Wahrheit ist: Es steht schlecht um die Demokratien: In den USA zeigt sich, dass man nur mit Milliardenaufwand Präsident(in) werden kann. Die USA sind also keine Demokratie, sondern eine Plutokratie. Und was dabei heraus kommt, versetzt die Welt in Angst.
Bei uns wird hinter verschlossenen Türen gemauschelt, wer Bundespräsident werden soll. Auch das erscheint nicht gerade als demokratisch. Das Volk darf ja den Bundespräsidenten nicht selbst wählen, weil es nach Ansicht der Verfasser des Grundgesetzes zu dumm ist. Daher hat man die Wahl des Staatsoberhaupts der Bundesversammlung übertragen. Aber unsere Parteien haben längst das Grundgesetz weitgehend außer Kraft gesetzt. Wenn es dort heißt: „Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus“ haben sie das abgeändert in „Alle Staatsgewalt geht von den Parteien aus“. Selbst das ist jedoch eine Illusion, denn wir haben inzwischen eine „Lobbykratie„.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..